. .
Sprecherziehung
Rhetorik
Mediensprechen
Sprechatelier Nebert

Mediensprechen

      Ausbildung "Mediensprechen" mit Zertifikat

      Das Sprechen in Medien wie Radio, Fernsehen, Hörspiel oder Hörbuch verlangt besondere stimmliche, sprechtechnische und intonatorische Fertigkeiten. Diese können Sie in einer umfassenden und fortlaufenden Ausbildung erweitern, erfahren theoretische Hintergründe und trainieren Ihr stimmliches Ausdrucksvermögen: Ziel ist es, eine für den Hörer möglichst eindrucksvolle Ansprechhaltung zu erreichen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Mediensprecher/in“ der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung und eine Eintragung in die Sprecherdatenbank mediensprechen.de.

      Die Ausbildung ist in vier Module unterteilt, von denen auch einzelne Veranstaltungen besucht werden können. Modul A enthält sprechbildnerisch-stimmliche , Modul B sprechtechnisch-sprecherische Inhalte, die für einen vielseitigen Medieneinsatz hilfreich sind. Dabei reichen die Inhalte von den Kategorien der Sprechtechnik über Intonationsregeln und Sprechausdruck bis hin zum Synchronsprechen. Nach jeder Unterrichtseinheit ist ausreichend Übungs- und Produktionszeit für Projekte vorhanden.

      Wenn Sie Interesse an der Ausbildung haben, bitten wir Sie, im Vorfeld einen unverbindlichen Informationstermin zu vereinbaren, in dem Sie über die Voraussetzungen, das Curriculum die zu absolvierenden Projekte informiert werden. Die Ausbildung wird von Sprechwissenschaftlern, Radio- und Synchronsprechern und Schauspielern durchgeführt.

       

      Gruppengröße: 5 bis 9 Personen

       

      Nächster Kompaktkurs: 5. bis 20. September 2015

       

       Auf Anfrage senden wir Ihnen gern weitere Informationen.